Ausbildung

Sport
Esta besuchte die Welpenspielgruppe und anschliessend die Flegelgruppe, wo sie noch viel spielen durfte und ihr Sozialverhalten positiv festigen konnte. Danach trainierten wir in einer Familienhundegruppe den Gehorsam und die soziale Sicherheit im Alltag. Gleichzeitig interessierten wir uns für die verschiedenen Sportarten. Zusammen lernten wir für die Sparten Begleithund (BH) und Schutzdienst (VPG/IPO), was uns viel Spass machte. Zum Ausgleich begannen wir mit Agility.
Nach einem Unfall mussten wir eine lange Genesungspause einlegen. Danach nahmen wir den Sport mit viel Freude und Energie wieder auf.
Nach zwei Jahren Training in dieser Vielfältigkeit zwangen uns wiederum äussere Umstände, das Training zu minimieren. Wir entschieden uns für den Sport mit dem für uns grössten Spassfaktor: Agility. In dieser Sportart kann Esta ihre Stärken voll ausspielen und ist immer mit grösstem Einsatz bei der Sache. Heute läuft Esta ihre fehlerfreien Runden in der höchsten Kategorie, dem L3.
Leider mussten wir die Weiterbildung in VPG/IPO ganz aufgeben, während die BH-Ausbildung neben dem actionreichen Agility ein ruhiger Ausgleich ist.



Alltag

Die Ausbildung eines charakterlich einwandfreien und interessierten Hundes findet aber hauptsächlich im Alltag statt!
Esta kann zwar ruhig und ohne Probleme einige Stunden alleine zuhause bleiben, verbringt aber ihre Zeit lieber zusammen mit uns. Sie kommt mit zur Arbeit, schläft dort auf ihrer Decke unter meinem Arbeitstisch in der Werkstatt und ist freundlich zu allen Kunden. Sie begleitet mich bei Einkäufen in der Stadt, liegt im Restaurant unauffällig unter dem Tisch und ist bei jeder Wanderung begeistert mit von der Partie.
Die Umweltsicherheit war mir ein grosses Anliegen in der Welpen- und Junghundezeit. Heute geht Esta ohne zu zögern überall drüber und durch, wo auch immer ich hingehe. Sie rennt mit viel Ausdauer gesittet neben dem Fahrrad her, sitzt bei längeren Strecken im Fahrradanhänger, fährt sehr gerne im Auto mit, liegt bei Bahnreisen zufrieden und ruhig unter der Sitzbank und mag jegliche Arten von Bussen, Bahnen und Gondeln.